TECHNIKSEMINAR*

  • max. 4 Teilnehmer/-innen
  • Dauer: 4 Stunden
  • Dienstag/Freitag 18-22 Uhr
  • 2 Dozenten (Seminarleiter und Pilot/-in)
  • 1 Beobachtungsflug im Flugsimulator
  • Getränkeauswahl und Snack vom original Bordtrolley inklusive
  • Seminarpreis: 320 € pro Person
  • * nicht ausreichend bei bereits länger vorhandener Flugangst oder nach erlebten Panikattacken.

ENTSCHEIDUNGSHILFE

  • Sie haben noch keine ausgeprägte Flugangst und noch keine Panikattacke im Flugzeug erlebt, fühlen sich aber immer wieder verunsichert durch Geräusche, Turbulenzen, Wetterlagen, besondere Flugmanöver usw. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und Sorgen und geben Ihnen das nötige Hintergrundwissen auf anschauliche, verständliche Weise.
  • Sie möchten den Piloten bei der Arbeit über die Schulter schauen und einen Flug im Cockpit erleben (bei uns möglich dank Flugsimulation).

  • ZIEL DES SEMINARS

    • Durch fundiertes Wissen und wertvolle, neue Einblicke im Cockpit Flugangst erst gar nicht entstehen zu lassen.

    TEIL 1 (SEMINARRAUM)

    • Vorstellung und Sammeln von Fragen
    • Fliegerisches Hintergrundwissen, vermittelt durch einen Piloten/eine Pilotin unseres Teams
TEIL 2 (FLUGSIMULATOR)

  • Virtueller Rundgang um das Flugzeug mit Erläuterungen
  • Simulierter Linienflug (Köln-München) als Beobachter/-in im originalgetreuen B737-Cockpit mittels aufwendiger Flugsimulation
  • Authentische Geräuschkulisse, virtuelle Kabinenfenster, Kabinenatmosphäre dank originaler Flugzeugsitze mit Vibrationsfunktion
  • Darstellung und Erläuterung von möglicherweise angstauslösenden Geräuschen und Flugsituationen (z.B. an- und abschwellende Triebwerksgeräusche, Kurven direkt nach dem Start)
  • Jederzeit Beantwortung von Fragen und Aufklärung falscher, angstauslösender Annahmen
  • Simulation von Szenarien wie Umfliegen von Gewitter und Landung bei schlechter Sicht
  • Nachbesprechung und Abschlussrunde
  • Seminarunterlagen und Checkliste zum Mitnehmen für den realen Flug